Komponistenporträt Stefan Albert
Familiärer Konzertabend mit Bildungswert

Mit diesem etwas anderen Konzert wird die Kommunikation zwischen Publikum und Komponisten ermöglicht. Mag. Stefan Albert kommentiert seine Werke und führt das Gespräch mit den Zuhörern auf sympathische Art und Weise herbei. Dabei ist es nicht von Bedeutung, ob es sich um Fach- oder Liebhaberpublikum handelt. Die vorangegangenen Veranstaltungen zeigten ein reges Interesse der Zuhörerschaft, was aus dem beliegenden Material ersichtlich wird.

Die unvergleichliche Art seiner Werke läßt es zu, sowohl als emotionaler Musikfreund als auch durch kritisches Betrachten der Kompositionen einen mehr als befriedigenden Zugang zu dieser Kunst zu erlangen. Es handelt sich durchwegs um tonalen Tonsatz.

Das Motto "für Kopf- und Bauchhörer" ist für die ausführenden Interpreten der
Wiener Konzertgemeinschaft Re-Anima zum obersten Leitsatz geworden.

 

 

zurück