"einfach loslassen"

Stefan Albert, Andy Möbius, Hans-Hermann Briese

Dieses Projekt stellt die bisher kleinste Verschmelzung der drei Künste,
Musik, Malerei und Lyrik dar.
Der Maler Andy Möbius hat zu den Gitarrenklängen von Stefan Albert
die CD künstlerisch gestaltet. Der Lyriker Hans-Hermann Briese hat
ein Gedicht auf Bild und Ton geschrieben.
Diese CD wurde im Eigenverlag, in begrenzter Stückzahl,
produziert und ist für € 12 erhältlich.

 

Play sound:   1    2    3    4    5    6    7    8    9

Cover: Bildausschnitt „Blue Moon“ von Andy Möbius

 

Sternenstäube

Bäuchlings am Strand
seh ich mit
halbgeschlossenen Augen
in greller Sonne
die Quarze glitzern
im Sand

Winzige Kristalle
wie nächtens
vom Himmel
gestreute
Sternenstäube
funkeln sie alle

Hans-Hermann Briese

 

Andy Möbius

Geboren 1958 in Oberhausen, aufgewachsen in Friedrichshafen am Bodensee.
Ausbildung zum Bootsbauer. Diverse Jobs und ausgedehnte Reisen.
Ab 1979 Herstellung von Flaschenschiffen, Modellen und maritimen Schaukästen.
1982 Übersiedlung nach Ostfriesland.
Ab 1988 verschiedene Projekte „Kunst am Bau“ mit Helga Beisheim.
1992 Einführung in die freie Malerei durch Prof. Horst Hirsig.
Seitdem diverse Ausstellungen im In- und Ausland.

www.andy-moebius.de

 

Hans-Hermann Briese

Geboren Ende Dezember
1940 in Norden in Ostfriesland.
Nach Durchwanderung etlicher
räumlicher und zeitlicher Stationen
sind heute im Wesentlichen folgende
Erscheinungsformen festzuhalten:
Arzt und Schriftsteller:
Amtsarzt und Mundartautor;
Chirurg und Woordensnieder;
Unfallchirurg und Verseschmied;
Flottenarzt und Seepoet;
Sportarzt und Kurzprosaist;
Betriebsarzt und Wortarbeiter;
Sozialmediziner und Sprücheklopfer.
Mitglied in mehreren Ärzte- und Autorenverbänden.
Mitherausgeber der Literaturzeitschrift DIESEL (seit 12 Jahren).
Mitarbeiter an Anthologien.
Mitempfänger mehrerer Literaturpreise.
Mitwirkender am Mundarttheater.

 

zurück